Sitemap  |  Feedback  |  RSS  |  Kontakt  |  Links

Markt-Daten.de    web

Wirtschaftsindikatoren

Baubeginne / Baugenehmigungen -
New Residential

Chart ab 1995:

Baubeginne / Baugenehmigungen

Quelle /URL:

U.S. Department of Commerce; Bureau of the Census

Veröffentlichung:

monatlich, um den 18. eines Monats für den zurückliegenden Monat, um 8:30 a.m. EST, 14:30 MEZ

Revisionsfaktor:

monatlich den zurückliegenden Monat, jährlich die letzten drei Jahre

Auswirkung:

auf die Bauausgaben. Möglicherweise auf Aktien aus den Bereichen Möbel, Heimwerker; Rohstoffe - Holz

Worauf ist zu achten:

  • Baubeginne sind die besten Anzeichen für die momentane Bautätigkeit von Wohnanlagen. Während die Baugenehmigungen die Aussicht in den kommenden Monaten beschreibt.
Stärken:
  • Die Zeitreihen sind ziemlich zeitgerecht, sie sind die massgeblichen Indikatoren der Aktivität im Wohnungsbauwesen.

Schwächen:

  • Die Daten beinhalten keine Preise oder Grösse der Einheiten, die angefangen werden. Von der Art der Gebäude - Einfamilienhaus oder Mehrfamilienhaus - kann man diese schätzen.

Kurze Beschreibung:

Der Baubeginn-Indikator verfolgt die Bauanfänge von neuen Einfamilienhäusern, Stadthäusern und Apartmenthäusern. Jedes Einfamilienhaus und jede Wohnung in einem Apartmenthaus (Gemeinschaftsanlagen und Eigentumswohnungen eingeschlossen) wird als Baubeginn gezählt. Die Zählung beinhaltet Privatbesitz und staatseigene Immobilien, schliesst aber das Aufstellen von Wohncontainern bzw. -wagen, Ergänzungen oder Veränderungen bereits bestehender Häuser und Umwandlungen von Gewerbebauten in Wohngebäude aus.

Für beide Zeitreihen gibt es regionale Unterteilungen. Eine Baugenehmigung mündet ca. drei bis vier Monate später in einen Baubeginn.

Baugenehmigungen sind sie eine Komponente des Frühindikatoren-Index des Conference Boards.

Die Daten werden als guter Indikator für Immobilienverkäufe und das Kaufverhalten allgemein angesehen. Die Baubeginne sind nützlich um den Sektor "Wohnungsbauinvestitionen" des Bruttoinlandsproduktes vorher zusagen, deren Anteil beträgt dort allerdings nur ca. 5%.
Der Anteil der Einfamilienhäuser an den Baubeginnen beläuft sich auf ca. 74%, Mehrfamilienhäuser machen den Rest aus.

Termine 2015: 21.1. 18.2. 17.3. 16.4. 19.5. 16.6. 17.7. 18.8. 17.9. 20.11. 18.11. 16.12.
  Dez. Jan. Feb. Mrz. Apr. Mai Jun. Jul. Aug. Sep. Okt. Nov.
Termine 2014: 17.1. 19.2. 18.3. 16.4. 16.5. 17.6. 17.7. 19.8. 18.9. 17.10. 19.11. 16.12.
  Dez. Jan. Feb. Mrz. Apr. Mai Jun. Jul. Aug. Sep. Okt. Nov.

weitere Charts:

Baubeginne & Baugenehmigungen 1 Jahr 1995
Baubeginne 1980 1960
Baubeginne, Einfamilienhäuser saisonal  
Baugenehmigungen 1980 1960

 

nach oben