Sitemap  |  Feedback  |  RSS  |  Kontakt  |  Links

Markt-Daten.de    web

Wirtschaftsindikatoren

Lagerbestände -
Business Inventories (MTIS)

Chart ab 1993:

Lagerbestände

Quelle /URL:

Census Bureau of the Department of Commerce

Veröffentlichung:

monatlich, um den 15. eines Monats mit den Daten des vorletzten Monats, 10:00 EST, 16:00 MEZ

Revisionsfaktor:

regelmässig wird der vorherige und Vorjahresmonat revidiert; jährlich meist die gesamte Reihe.

Auswirkung:

Eine Zunahme der Umsätze, Lagerbestände oder des Quotienten Lagerbestände/Umsätze sind wichtige Indikatoren des laufenden Verbrauchs und der zukünftigen Leistung des verarbeitenden Gewerbes.

Worauf ist zu achten:

  • Langzeitige Trends, die auf einen Anstieg oder Abfall deuten oder fallende Lagerbestände und Veränderungen im Quotienten Lagerbestände/Umsätze.
Stärken:
  • Hinweis auf veränderte Verhaltensmuster des Konsumentenverbrauchs
  • Guter Indikator hinsichtlich zukünftiger Auftragseingänge im verarbeitenden Gewerbe

Schwächen:

  • Die Daten werden per Befragung erhoben
  • Stichprobenfehler sind wahrscheinlich
  • Wie alle Befragungen kann die Interpretation der Fragen zu ungenauen Ergebnissen führen
  • Jährliche Bezugspunkte können die Interpretation der Trends der Lagerbestände verändern

Kurze Beschreibung:

Die Veröffentlichung trägt den offiziellen Namen "Manufacturing and Trade Inventories and Sales", der Bericht basiert auf den Daten dreier Einzelberichte:

Monatlicher Einzelhandel: Die Einzelhändler stellen Umsatzdaten mit Dollarwert und Umsätze für ausgewählte Niederlassungen zur Verfügung; eine Untergruppe von Firmen stellt Daten mit dem Wert der Lagerbestände Ende des Monats bereit.

Monatlicher Grosshandel: Die Firmen stellen Daten auf Dollarbasis für die Grosshandelsumsätze und die Lagerbestände am Monatsabschluss bereit.

Hersteller: Die Zahlen der Hersteller umfassen die laufenden Produktionsniveaus und die zukünftigen, verbindlichen Produktionsstände. Die Daten schliessen den Wert der Lieferungen, der Auftragseingänge abzüglich der Stornierungen und der Gesamtlagerbestände, der Werkstoffe und Zubehör, des Bestandes in Arbeit sowie der Bestände am Monatsende ein.

Im Gesamtbericht werden für die Bereiche Einzelhandel, Grosshandel, Hersteller und insgesamt die Lage
Bestände, die Umsätze und der Quotient aus Lagerbestände/Umsätze veröffentlicht. Die momentane Zeitreihe wird seit dem Juni 2001 (berichteter Monat - April 2001) nach dem North American Industry Classification System (NAICS) anstatt des Standard Industrial Classification System (SIC) publiziert. Rückwirkend wurde eine Zeitreihe bis zum Januar 1992 nach dem NAICS erstellt.
Die Daten sind saisonbereinigt und nicht bereinigt erhältlich

 

Termine 2013: 15.1. 13.2. 13.3. 12.4. 13.5. 13.6. 15.7. 13.8. 13.9. 29.10. 20.11. 12.12.
  Nov. Dez. Jan. Feb. Mrz. Apr. Mai Jun. Jul. Aug. Sep. Okt.
Termine 2014: 14.1. 13.2. 13.3. 14.4. 13.5. 12.6. 15.7. 13.8. 12.9. 15.10. 14.11. 11.12.
  Nov. Dez. Jan. Feb. Mrz. Apr. Mai Jun. Jul. Aug. Sep. Okt.

weitere Charts:

Lagerbestände 1 Jahr 1993 1992  
Lagerbestände, Verbrauchsgüter & langleb. Güter 1993      
Quotient Lagerbestände / Umsätze 1992      
Umsätze 1993      

 

nach oben